QiGONG SU

Martial and Healing Arts



Qigong

Qigong ist ein Jahrtausend altes Übungssystem aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und den Traditionellen Chinesischen Kampfkünsten. Es wurde früher und wird auch heute noch zur Pflege der Gesundheit und zum tieferen Training der Kampfkünste praktiziert.

Das Üben hat nicht nur den Zweck, dass die Bewegungen mit der Zeit schön und fliessend werden und gut aussehen. Die Bewegungen dienen vor allem dazu das Bewusstsein nach innen zu lenken, die Achtsamkeit zu schulen, den eigenen Körper besser wahrzunehmen und einen gesunden Körper und Geist durch regelmässiges Üben zu erhalten.


Das Qigong für Kids besteht zu einem Teil aus den klassischen Qigong-Übungen, die spielerisch und mit viel Spass gelehrt werden. Weitere wichtige Bestandteile im Qigong für Kids sind auch die Grundlagen der Meditation, der Kampfkünste Kung Fu und Taiji Quan (mit und ohne Waffe), der Traditionellen Chinesischen Medizin und der Anatomie des Körpers. 

Das Training ist ganzheitlich und ein Kind kann ab ca. 5 Jahren damit beginnen.

Das Qigong System von QiGONG SU sieht Tests für die Kinder vor. Die Kinder werden, wenn sie bereit sind, zu einem Test eingeladen. Sie können, wie es in vielen Kampfkünsten üblich ist, Gurte erlangen.


Lektionen

Montag

17.30 - 18.30 Uhr

Mittwoch

14.00 - 15.00 Uhr (4-8 Jahren)


15.00 - 16.00 Uhr (9-14 Jahren)


16.00 - 17.00 Uhr (Neigong - Meditation)


17.00 - 18.00 Uhr 

Samstag

10.00 - 11.00 Uhr

weitere Tage/Stunden

auf Anfrage können neue Stunden gestartet werden